[Zurück]


Diplom- und Master-Arbeiten (eigene und betreute):

M. Höfler:
"Elektronenmikroskopie von Galliumoxid- und Zink-Nanowires";
Betreuer/in(nen): P. Pongratz; Festkörperphysik, 2008; Abschlussprüfung: 10/2008.



Kurzfassung deutsch:
Gegenstand dieser Arbeit ist die kristallographische Charakterisierung einer Reihe von Galliumoxid- und Zink-Nanowires. Zu diesem Zweck wurden die Nanostrukturen mittels hochauflösender Elektronenmikroskopie (HRTEM) untersucht. Durch die Analyse von Hochauflösungs- und Beugungsbildern der Wires, wurde deren kristallographische Struktur bestimmt. Damit konnten Informationen über ihren Entstehungsprozess und über die Geometrie ihres Wachstums gewonnen werden.

Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.